Offene Sprechstunde am »urbanize! Festival«

Karte nicht verfügbar

Datum: 11.10.2019, 16:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturraum 10 - Verein für Alltags- und Bezirkskultur


Wie setzen wir selbstorganisierte Projekte erfolgreich um? Welche Werkzeuge haben sich in selbstorganisierten Gruppen bewährt? Wie werden wir als Gruppe entscheidungs- und handlungsfähig? Wie planen wir eine wirksame Kampagne in einfachen Schritten? Wen und was brauchen wir dafür? Wie gelingt ein sorgsamer Umgang mit den eigenen Ressourcen, obwohl wir viel bewegen wollen? Wie bleiben wir nachhaltik aktiv?

Mit diesen und auch anderen Fragen beschäftigen wir uns in unserem Workshop-Programm »Organize for Change«.

Du bist in einer selbstorganisierten Gruppe oder Initiative aktiv? Oder einfach nur neugierig? Dann bist du bei uns genau richtig: In unserer offene Sprechstunde am Urbanize! Festival hast du auch dieses Jahr wieder die Gelegenheit mit deinem Anliegen zu uns zu kommen und/oder dir spezifische Werkzeuge zur Selbstorganisierung vorstellen zu lassen.

Sprechstunde: Freitag, 11.10., 16h bis 18h

Ort: Kulturraum 10 (Sonnwendgase 38 Lokal 1, 1100 Wien)

Unmittelbar vor unserer Sprechstunde findet im Kulturraum 10 der Workshop »Deutsche Wohnen & Co Enteignen» mit Rouzbeh Taheri rund um eine aktuelle wohnpolitische Kampagne in Berlin statt. Näheres dazu sowie zum Programm des diesjährigen »urbanize! Festival für urbane Erkundungen« unter dem Titel »Alle Tage Wohnungsfrage« findet ihr unter www.urbanize.at